Die 10 besten Angebote für Elektro Tauchpumpe in Deutschland - Februar 2024

Zuletzt aktualisiert am 27. Februar 2024
Über 100 Millionen Verbrauchern haben wir in diesem Jahr bereits geholfen
1
Testsieger
Testsieger
1,0 sehr gut
Nur Heute 15% Rabatt!
112,10 € (15% reduziert!)
Kostenfreie Lieferung**
  • Original Makita-Qualität, langlebig und robust
2
Preissieger
Preissieger
1,3 sehr gut
Nur Heute 37% Rabatt!
74,95 € (37% reduziert!)
Kostenfreie Lieferung**
  • Die Pumpe mit starker Leistung für gründliches Abpumpen von Schmutzwasser aus Teichen, Baugruben, Kellerräumen und für die Regenwassernutzung
  • Starke 780 Watt Leistung zum Pumpen von bis zu 15.700 Litern pro Stunde aus 7 m Tiefe
  • Robustes Kunststoffgehäuse ausgelegt für Fremdkörper bis 35 mm Durchmesser
  • Hochwertige Gleitringdichtung für dauerhaften Betrieb
  • Integrierte Kabelaufwicklung am Gehäuse
3
Bewertung
1,4 sehr gut
Kostenfreie Lieferung**
  • LEISTUNGSSTARK: Die Güde GS 4002 P Schmutzwassertauchpumpe mit anpassbarem Schwimmerschalter eignet sich hervorragend für das Entwässern von verschmutzten Bereichen und bewältigt problemlos auch niedrige Wasserstände ab ca. 85 mm
  • ROBUSTES DESIGN: Das Gehäuse aus schlagfestem Kunststoff und das Laufrad aus Noryl machen diese Pumpe äußerst robust und langlebig; So hält auch den anspruchsvollsten Bedingungen stand
  • ZUVERLÄSSIGE DICHTUNG: Mit einer hochwertigen Gleitringdichtung ausgestattet, gewährleistet die GS 4002 P eine zuverlässige Abdichtung und verhindert das Eindringen von Schmutz und Wasser
  • EXTRA LANGE REICHWEITE: Das 10 m lange Anschlusskabel ermöglicht eine flexible Platzierung der Pumpe und bietet maximale Reichweite; Der integrierte Tragegriff erleichtert den Transport
  • SICHERHEIT: Dank des eingebauten Thermoschutzes ist Ihre Pumpe vor Überhitzung geschützt, was die Lebensdauer des Geräts erhöht; Die Schlauchanschlüsse sind vielseitig und passen zu verschiedenen Schlauchgrößen (1 1/4“ IG, 1 1/4“ AG, 32 mm, 1“ AG, 23 mm)
4
Bewertung
1,5 sehr gut
Nur Heute 23% Rabatt!
64,95 € (23% reduziert!)
Kostenfreie Lieferung**
  • Für ambitionierte Hausbesitzer und Hobbygärtner und intensive Arbeitseinsätze. Eine leistungsstarke Tauchpumpe mit 350 Watt Leistung und einer Fördermenge von 8.000 Liter pro Stunde.
  • Pumpenstart bereits ab 8 Millimeter Wasserstand möglich.
  • Flachabsaugend bis 1 Millimeter Restwasserstand.
  • Hochwertige Gleitringdichtung für eine lange Lebensdauer. Stufenlos einstellbarer Schwimmerschalter für automatische Abschaltung und integriertes Rückschlagventil.
  • Stabiler Tragegriff für einfachen Transport und müheloses Verbinden durch den passenden, integrierten Anschluss.
5
Bewertung
1,9 gut
Kostenfreie Lieferung**
  • Die Klarwasser-Tauchpumpe TWP 4006 E transportiert klares oder leicht ver­schmutztes Wasser mit bis zu 5 Milli­meter großen Partikeln.
  • Schläuche oder Rohre mit 25 / 38 mm Innendurchmesser sowie 1" / 1½"-Gewinde­anschlüssen können flexibel mit der Pumpe verbunden werden.
  • Der Winkel­adapter lässt sich beliebig um 360° verstellen, sodass Schläuche und Rohr­leitungen auch parallel zum Boden verlaufen können.
  • Über den stufenlos einstellbaren Schwimm­schalter kann die automatische Ein- und Ausschalthöhe der Pumpe je nach Anforderung zuverlässig geregelt werden.
  • Bei der horizontalen Arretierung des Schwimmschalters läuft die Pumpe im Dauerbetrieb und saugt das Wasser ‚wischtrocken‘ bis auf 5 mm ab.
  • Dank Quick-Connect-Anschluss können 25 / 38 mm-Schläuche (1" / 1½"-Gewinde) schnell und unkompliziert montiert werden.
  • TWP 4006 E auf einen Blick: Kombinierte Darstellung von relevanten Leistungs­werten wie z. B. Ein- und Aus­schalt­punkt, Förder­höhe und Eintauch­tiefe.
6
Bewertung
2,0 gut
Kostenfreie Lieferung**
  • Vielseitiger Einsatz: Ideal für die Anwendungen im Außen- und Innenbereich - z.B. Überschwemmungen im Haus, Entwässerung von Teichen oder Baugruben
  • Automatik-Funktion: Mithilfe des einstellbaren Schwimmschalters kann sich die Pumpe bei Erreichen eines speziellen Wasserpegels automatisch ein- oder abschalten. Nach Bedarf kann auf Dauerbetrieb umgestellt werden
  • Robuste Schmutzförderung: Dank dem speziellen Laufrad können Partikel bis zu einer Größe von 25 mm gefördert werden
  • Funktional und langlebig: Die gehärtete Edelstahlwelle verleiht der Pumpe höchste mechanische Beständigkeit und sorgt für eine lange Lebensdauer
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x Gardena Schmutzwasser-Tauchpumpe 9200 Basic, 1x Schlauchadapter für 25mm (1 Zoll), 38mm (1 ½ Zoll), Gewindeanschlüsse für G 1 Zoll und G 1 ½ Zoll
7
Bewertung
2,0 gut
Nur Heute 32% Rabatt!
109,95 € (32% reduziert!)
Kostenfreie Lieferung**
  • Die Pumpe mit starker Leistung für gründliches Abpumpen von Schmutzwasser aus Teichen, Baugruben, Kellerräumen und für die Regenwassernutzung
  • Starke 1.000 Watt Leistung zum Pumpen von bis zu 18.000 Litern pro Stunde aus 5m Tiefe
  • Robustes rostfreies Edelstahlgehäuse ausgelegt für Fremdkörper bis 20mm Durchmesser
  • Hochwertige Gleitringdichtung für dauerhaften Betrieb
  • Inklusive Universaladapter Set für alle herkömmlichen Schläuche
8
Bewertung
2,1 gut
Kostenfreie Lieferung**
  • Die schmutzwassertauchpumpe von VOUNOT überzeugt mit starker Leistung für gründliches Abpumpen von Schmutzwasser aus Teichen, Baugruben, Kellerräumen und für die Regenwassernutzung.
  • Die Schmutzwasserpumpe hat eine Leistung von 750 W. In einer Stunde können bis zu 14,000 Liter gefördert werden und das bis zu 7,5 Meter hoch. Dabei werden Partikel bis 25 mm gefiltert.
  • Diese Schmutzwasserpumpe ist eine Tauchpumpe mit einer hochwertigen Gleitringdichtung und für dauerhaften Betrieb geeignet. Sie kann entweder ganz oder teilweise im Wasser sein, die maximale Tiefe beträgt 7 m.
  • Das Pumpengehäuse ist aus schlagfestem Kunststoff und ein zehn Meter langes Anschlusskabel sorgt für viel Flexibilität beim Einsatz.
  • Ein Schwimmerschalter sorgt für den automatischen Betrieb der Pumpe und verhindert das Trockenlaufen. Wenn der Motor überhitzt, wird die Stromversorgung automatisch ausgeschaltet, um die Schäden zu vermeiden.
9
Bewertung
2,1 gut
Nur Heute 18% Rabatt!
64,95 € (18% reduziert!)
Kostenfreie Lieferung**
  • Anwendungsbereich - Die Pumpe eignet sich zum gründlichen Abpumpen von Schmutzwasser aus Teichen, Baugruben, Kellerräumen und für die Regenwassernutzung
  • Leistung - Der 330 Watt starke Motor mit thermischem Überlastschutz ermöglicht eine Förderleistung von 9.500 Litern pro Stunde mit einem maximalen Förderdruck von 0,6 bar
  • Förderhöhe und Eintauchtiefe - Die Schmutzwasserpumpe kann Wasser aus maximal 7 Metern Tiefe über eine Förderhöhe von 6 Metern pumpen
  • Praktischer Schwimmerschalter - Der stufenlos einstellbare Schwimmerschalter schaltet die Pumpe automatisch bei einem zuvor eingestellten Wasserstand ein und aus
  • Robuste Pumpe - Das Gehäuse der Schmutzwasserpumpe besteht aus schlagfestem Kunststoff. Die Pumpe kann Fremdkörper und Schmutzpartikel mit einem maximalen Durchmesser von 25 mm absaugen
  • Dichtung und Anschluss - Die robuste Gleitringdichtung sorgt für eine lange Lebensdauer und an den Universal-Anschluss lassen sich verschieden große Schläuche anschließen
  • Einfacher Transport - Durch den praktischen Tragegriff an der Oberseite des Gehäuses ist die Schmutzwasserpumpe einfach zu transportieren. Das Netzkabel der Pumpe ist 10 Meter lang
10
Bewertung
2,5 gut
Kostenfreie Lieferung**
  • Tauchpumpe für Klarwasser
  • 750-W-Motor mit Pumpleistung bis zu 11.000 l Wasser pro Stunde
  • 8,5 m maximale Wasser-Förderhöhe
  • Pumpengehäuse aus korrosionsbeständigem Edelstahl
  • Design mit Gewährleistung eines Restwasserstands auf der Oberfläche von nur 5 mm

Wichtige Informationen:

Wir erhalten ggf. eine Provision, falls Sie einen Kauf über die Links auf unserer Seite tätigen. Dies hat keine Auswirkungen auf die Platzierung der Produkte auf unserer Seite. Unsere Seite arbeitet mit dem Amazon EU Partner-/Affiliateprogramm zusammen. Amazon, Amazon Prime, das Amazon Logo and Amazon Prime Logo sind eingetragene Warenzeichen von Amazon, Inc. oder dessen Partnern. 

Bitte beachten Sie zudem folgende wichtige Hinweise:  

1. Der angezeigte Preis könnte seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. 
2. Der Verkauf erfolgt zu dem Preis, den der Verkäufer zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Website für das Produkt angibt. 
3. Es ist technisch nicht möglich, die angezeigten Preise in Echtzeit zu aktualisieren.

Fussnoten:

* der ggf. verwendete Ausdruck "Beste" u.ä. bezieht sich nur auf unsere ggf. subjektive persönliche Meinung.
** "Kostenfreie Lieferung" bedeutet, dass dies unter gegebenen Voraussetzungen zum Zeitpunkt des Datenabrufs vom entsprechenden Anbieter möglich ist, aber nicht garantiert werden kann. Eine Angabe in Echtzeit ist technisch nicht möglich. Die Versandkosten können unter bestimmten Umständen (abweichender Anbieter, Lieferort etc.) unterschiedlich sein. Es gelten die letztendlich im weiteren Bestellprozess angezeigten Versandkosten.

Allgemeine Informationen über Elektro Tauchpumpe:

Eine Elektro-Tauchpumpe ist eine leistungsstarke, effektive und vielseitige Lösung für das Abpumpen von Wasser in verschiedenen Anwendungen. Diese Tauchpumpen arbeiten besonders effektiv beim Entfernen von Wasser aus Keller, Swimmingpools, Brunnen oder Regentonnen. Sie werden auch in der Landwirtschaft, um Flüssigkeiten aus Gräben oder Kanälen abzupumpen, eingesetzt.

Der Hauptvorteil von Elektro-Tauchpumpen ist ihre einfache Handhabung und Installation. Durch das kompakte Design kann die Pumpe leicht in dunkle und enge Bereiche eingeführt werden, wo sie arbeiten kann, ohne zu stören. Darüber hinaus sind Elektro-Tauchpumpen leistungsstark genug, um in jeder Situation eine schnelle und effektive Pumpleistung zu bieten. Bevor jedoch eine Elektro-Tauchpumpe gekauft wird, ist es empfehlenswert, eine umfangreiche Suche durchzuführen und die verschiedenen Modelle und Typen zu vergleichen. Ein Vergleich kann helfen, das passende Modell für die spezifische Anwendung zu finden und sicherzustellen, dass es den Anforderungen entspricht.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Elektro-Tauchpumpen eine effiziente Lösung für das Entfernen von Wasser aus zahlreichen Anwendungen sind. Sie sind einfach zu handhaben und können in engen und dunklen Bereichen eingesetzt werden. Eine umfassende Suche vor dem Kauf und ein Vergleich der verschiedenen verfügbaren Modelle kann helfen, das perfekte Modell für die jeweilige Anwendung zu finden.

Häufig gestellte Fragen und die passenden Antworten über Elektro Tauchpumpe:

Welche Leistung hat eine gängige Elektro-Tauchpumpe und wie viel Wasser kann sie pro Stunde fördern?

Eine Elektro-Tauchpumpe ist eine häufig verwendete Pumpe, um Wasser aus verschiedenen Quellen zu fördern. Ein gängiges Modell hat eine Leistung von etwa 250 Watt und kann bis zu 6.000 Liter Wasser pro Stunde aus einer Tiefe von bis zu 8 Metern fördern. Es gibt auch leistungsstärkere Modelle, die bis zu 1.000 Watt Leistung haben und Wasser noch aus größeren Tiefen fördern können.

Eine Elektro-Tauchpumpe wird normalerweise zur Bewässerung von Gärten und in landwirtschaftlichen Anwendungen sowie zur Entwässerung von Kellern und großen Flächen verwendet. Die Größe und das Leistungsvermögen der Tauchpumpe hängen von den individuellen Anforderungen ab. Eine größere Pumpe mit einer höheren Leistung ist in der Regel erforderlich, um eine höhere Wassermenge aus größerer Tiefe zu fördern.

Bei der Auswahl einer Elektro-Tauchpumpe ist es wichtig zu berücksichtigen, wie oft die Pumpe verwendet wird und welches Volumen an Wasser benötigt wird. Außerdem sollte die Pumpe regelmäßig gewartet werden, um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten. Eine regelmäßige Wartung umfasst die Reinigung der Ansaugöffnung und das Entfernen von Verstopfungen sowie die Überprüfung der Dichtungen und Schläuche. Mit einer regelmäßigen Wartung kann die Lebensdauer der Pumpe erhöht und eine zuverlässige und effiziente Funktionsweise sichergestellt werden.

Gibt es spezielle Modelle, die sich besonders für das Abpumpen von Schmutzwasser eignen?

Das Abpumpen von Schmutzwasser erfordert in der Regel spezielle Pumpenmodelle, die für diese Anwendung konstruiert wurden. Hierbei sollte man darauf achten, dass die entsprechenden Pumpen über eine ausreichende Leistung verfügen, um das anfallende Schmutzwasser effektiv abzupumpen. Diese Anforderungen stellen sich insbesondere bei größeren Mengen von Schmutzwasser oder bei schwierigeren Bedingungen wie zum Beispiel bei hohen Temperaturen oder bei aggressiven Medien.

Ein Beispiel für solche Pumpen sind Tauchpumpen für Schmutzwasser. Sie sind im Grunde normale Tauchpumpen, die jedoch speziell für den Einsatz in Schmutzwasser konzipiert wurden. Das bedeutet, dass sie robust und verschleißfest sind, um auch bei hohen Belastungen dauerhaft ihre Funktion zu erfüllen. Darüber hinaus sind sie mit einem speziellen Fördermechanismus ausgestattet, der auch größere Schmutzpartikel verarbeiten kann.

Eine weitere Variante von Schmutzwasserpumpen sind Schmutzwassertauchpumpen. Hierbei handelt es sich um spezielle Pumpen, die insbesondere für das Abpumpen von größeren Mengen von Schmutzwasser ausgelegt sind. Sie sind meist mit leistungsstarken Motoren ausgestattet und können somit auch größere Volumen in kurzer Zeit abpumpen. Dabei sind sie ebenfalls robust und verschleißfest und können auch unter schwierigen Bedingungen eingesetzt werden.

Ein drittes Beispiel sind Schmutzwasserpumpen mit Schneidwerk. Diese Pumpen sind besonders effektiv, wenn es darum geht, größere Mengen von Schmutzwasser zu bewegen, die auch größere Feststoffe enthalten. Hierbei kommt ein integriertes Schneidwerk zum Einsatz, das die Feststoffe vor dem Abpumpen zerkleinert und so eine verstopfungsfreie Abwasserentsorgung ermöglicht.

Zusammenfassend kann man sagen, dass es zahlreiche Pumpenmodelle gibt, die sich für das Abpumpen von Schmutzwasser eignen. Dabei ist es entscheidend, sich vor dem Kauf über die individuellen Anforderungen im Klaren zu sein und eine Pumpe auszuwählen, die diesen Anforderungen gerecht wird.

Wie tief kann eine Elektro-Tauchpumpe maximal eingetaucht werden und welchen Durchmesser sollte das zu pumpende Rohr haben?

Eine Elektro-Tauchpumpe ist ein nützliches Werkzeug, um Wasser aus tieferen Quellen oder Brunnen in eine höhere Position zu pumpen. Sie wird normalerweise in der Landwirtschaft, aber auch in der privaten Nutzung, verwendet. Eine wichtige Frage beim Kauf einer Elektro-Tauchpumpe ist, wie tief sie maximal eingetaucht werden kann. Die Antwort hängt von mehreren Faktoren ab.

Der erste Faktor ist die Leistung der Pumpe. Je stärker die Pumpe ist, desto tiefer kann sie eingetaucht werden. Eine leistungsfähige Pumpe kann bis zu 100 Meter tief eingetaucht werden. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass je tiefer die Pumpe ist, desto länger die Saugleitung sein muss, um das Wasser in die Pumpe zu befördern. Eine zu lange Saugleitung kann den Druck verringern und die Effizienz der Pumpe beeinträchtigen.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist der Durchmesser des zu pumpenden Rohrs. Die meisten Elektro-Tauchpumpen werden mit einem Standardrohrdurchmesser von 1,25 Zoll verwendet. Wenn jedoch größere Wassermengen gepumpt werden müssen, kann ein größeres Rohr erforderlich sein. Ein größeres Rohr erhöht den Durchfluss und verringert den Widerstand für das Wasser. Bei Verwendung eines größeren Rohrs sollte jedoch darauf geachtet werden, dass die Pumpe die erforderliche Leistung für das größere Volumen hat.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass eine Elektro-Tauchpumpe nicht nur für Wasser geeignet ist, sondern auch für andere Flüssigkeiten, wie Öl oder Abwasser. In diesem Fall ist es wichtig, dass die Pumpe für die betreffende Flüssigkeit geeignet ist. Ein weiterer Faktor, der berücksichtigt werden sollte, ist der pH-Wert der Flüssigkeit. Wenn die Flüssigkeit sauer oder alkalisch ist, kann dies Auswirkungen auf die Pumpe haben und sie korrodieren.

Insgesamt ist die maximale Tauchtiefe einer Elektro-Tauchpumpe von mehreren Faktoren abhängig, wie der Leistung, dem Durchmesser des zu pumpenden Rohrs und der Art der Flüssigkeit. Es ist wichtig, bei der Auswahl der Pumpe alle diese Faktoren zu berücksichtigen, um sicherzustellen, dass sie für den vorgesehenen Anwendungszweck geeignet ist.

Welche Sicherheitsmaßnahmen sollte ich bei der Verwendung einer Elektro-Tauchpumpe beachten?

Beim Umgang mit Elektro-Tauchpumpen ist besondere Vorsicht geboten, um Unfälle zu vermeiden. Es ist wichtig, die Sicherheitsmaßnahmen zu kennen und einzuhalten, um ein sicheres und erfolgreiches Pumpen durchzuführen.

Als Erstes sollte die Pumpe stets an ein geeignetes Stromnetz angeschlossen werden, das den Anforderungen der Pumpe entspricht. Eine unsachgemäße Verwendung eines ungeeigneten Stromnetzes kann den Motor beschädigen und zu einem Stromausfall führen. Ein Leckstromschutz ist hier ebenfalls empfehlenswert, um Unfälle durch elektrische Schläge zu vermeiden.

Zweitens sollte die Pumpe immer vollständig unter Wasser eingetaucht werden, bevor sie eingeschaltet wird. Wenn die Pumpe nicht vollständig unter Wasser ist, kann sie überhitzen und Schaden nehmen oder sogar explodieren. Es ist auch wichtig sicherzustellen, dass die Pumpe in der richtigen Position bleibt, da sie sonst Schäden verursachen kann.

Als Drittes sollten alle Rohre und Schläuche, die an die Pumpe angeschlossen sind, gründlich überprüft werden, um sicherzustellen, dass sie nicht undicht sind. Eine undichte oder schlecht befestigte Verbindung kann dazu führen, dass das Wasser nicht ordnungsgemäß abgeführt wird oder dass es ausläuft und möglicherweise einen Stromausfall verursacht. Zudem sollte man darauf achten, dass die Pumpe nicht trocken läuft, da dies die Pumpe beschädigt.

Schließlich sollte die Pumpe niemals ohne Aufsicht laufen gelassen werden, insbesondere bei starken Regenfällen oder Überschwemmungen. Es ist wichtig, die Pumpe regelmäßig zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß funktioniert. Wenn ein Problem auftritt, sollte die Pumpe sofort ausgeschaltet werden, um Schäden an der Pumpe oder Schäden an umliegendem Eigentum zu vermeiden.

Insgesamt ist es wichtig, immer die grundlegenden Sicherheitsmaßnahmen zu befolgen, wenn man eine Elektro-Tauchpumpe verwendet. Mit der richtigen Vorsicht und Sorgfalt kann man eine erfolgreiche und sichere Verwendung gewährleisten, ohne Risiken für sich selbst oder andere zu verursachen.

Wie laut ist eine Elektro-Tauchpumpe und gibt es Modelle mit besonderer Geräuschreduzierung?

Eine Elektro-Tauchpumpe erzeugt beim Betrieb Geräusche, die je nach Modell und Hersteller unterschiedlich laut sein können. Im Allgemeinen wird der Schallpegel einer Elektro-Tauchpumpe in Dezibel (dB) gemessen und hängt von Faktoren wie der Größe, der Leistung, der Förderhöhe und dem Material der Pumpe ab.

Eine durchschnittliche Elektro-Tauchpumpe erzeugt beim Betrieb Geräusche zwischen 60 und 90 dB. Im Vergleich dazu beträgt der Geräuschpegel einer normalen Gesprächslautstärke etwa 60 dB. Eine Elektro-Tauchpumpe kann daher in einer ruhigen Umgebung als störend empfunden werden.

Es gibt jedoch Modelle von Elektro-Tauchpumpen, die speziell so konstruiert sind, um das Betriebsgeräusch zu reduzieren. Diese Geräte sind mit einem Schalldämpfer oder einer isolierten Pumpenkammer ausgestattet, um Vibrationen und Lärm zu minimieren. Darüber hinaus gibt es Modelle, die mit einem zusätzlichen Schalldämpfer oder einer Schallhaube ausgestattet sind, um das Geräusch weiter zu reduzieren.

Einige Elektro-Tauchpumpen mit besonderer Geräuschreduzierung können auch teurer sein als herkömmliche Modelle. Dies kann daran liegen, dass die verwendeten Materialien und Technologien zur Geräuschreduzierung teurer sind als bei herkömmlichen Pumpen. Es ist jedoch wichtig, sich für eine Elektro-Tauchpumpe zu entscheiden, die den Anforderungen des jeweiligen Projekts entspricht und gleichzeitig ein angemessenes Geräuschniveau aufweist.