Die 10 besten Angebote für Hochbeet in Deutschland - April 2024

Zuletzt aktualisiert am 13. April 2024
Über 100 Millionen Verbrauchern haben wir in diesem Jahr bereits geholfen
1
Testsieger
Testsieger
1,2 sehr gut
  • Das Gewächshaus hat eine Gesamtgröße von 100x120x40 cm
  • Dank praktischem Stecksystem schnell und leicht aufgebaut
  • Witterungsbeständiges Material schützt die Pflanzen bei Wind und Wetter
  • Stabile Konstruktion aus Aluminium und Polycarbonat
  • Das Dach lässt durch die vier Flügel problemlos öffnen und mit Fixierstangen in verschiedenen Positionen befestigen.
2
Preissieger
Preissieger
1,3 sehr gut
  • KOX Kleinhacke, 40 cm
  • Für rückenschonendes Gärtnern im Hochbeet. Aus hochwertigen, nachhaltigen Materialien gefertigt
  • Hochbeet Kleinpickel mit Aufhänge Bohrung für einfaches Verstauen
  • Kleinpickel mit Breitblatt + Spitzblatt. Geschmiedeter Kopf. Kurzstiel aus Esche. Gesamtlänge 40 cm
  • Gewicht 900 g
3
Bewertung
1,4 sehr gut
  • KOX Kleinrechen, 45 cm
  • Für rückenschonendes Gärtnern im Hochbeet. Aus hochwertigen, nachhaltigen Materialien gefertigt
  • KOX Hochbeet Rechen mit Aufhänge Bohrung für einfaches Verstauen
  • KOX Rechen mit 6 Zinken. Pulverbeschichteter Stahlkopf. Kurzstiel aus Esche. Gesamtlänge 45 cm
  • Gewicht 360 g
4
Bewertung
1,6 sehr gut
  • KOX Handgrubber, 45 cm
  • Für rückenschonendes Gärtnern im Hochbeet. Aus hochwertigen, nachhaltigen Materialien gefertigt
  • Hochbeet Grubber mit Aufhänge Bohrung für einfaches Verstauen
  • KOX Hochbeet Grubber mit 3 Zinken. Pulverbeschichteter Stahlkopf. Kurzstiel aus Esche. Gesamtlänge 45 cm
  • Gewicht 360 g
5
Bewertung
1,8 gut
  • KOX Blumenkelle, 45 cm
  • Für rückenschonendes Gärtnern im Hochbeet. Aus hochwertigen, nachhaltigen Materialien gefertigt
  • Hochbeet Blumenkelle mit Aufhänge Bohrung für einfaches Verstauen
  • KOX Hochbeet Blumenkelle mit geschliffenem und lackiertem Stahlkopf. Kurzstiel aus Esche. Breite 7 cm. Gesamtlänge 45 cm
  • Gewicht 315 g
6
Bewertung
1,9 gut
  • KOX Kleinhacke, 45 cm
  • Für rückenschonendes Gärtnern im Hochbeet. Aus hochwertigen, nachhaltigen Materialien gefertigt
  • Kleinhäckchen mit Aufhänge Bohrung für einfaches Verstauen
  • Kleinhäckchen mit Breitblatt + 2 Zinken. Geschmiedeter Kopf. Kurzstiel aus Esche. Gesamtlänge 45 cm
  • Gewicht 600 g
7
Bewertung
2,0 gut
Kostenfreie Lieferung**
  • Mit der Comfort Blumenkelle geht das Ein- oder Umpflanzen von Blumen leicht von der Hand
  • Der Comfort Blumenrechen ist ideal dafür geeignet um die Erde zu lockern
  • Mit dem Comfort Kleinbesen lassen sich Laub, Grasschnit oder Unkraut aus dem Blumenbeet schnell entfernen
  • Die ergonomisch geformten Handgriffe an den drei Kleingeräten erleichtern die Gartenarbeit enorm
  • Lieferumfang beinhaltet: 1 x Gardena Comfort Blumenkelle, 1 x Gardena Comfort Blumenrechen, 1 x Gardena Comfort Kleinbesen
8
Bewertung
2,0 gut
Kostenfreie Lieferung**
  • 🌱[9-teiliges gartenset werkzeug] Das Grenebo garten werkzeuge set enthält insgesamt 8 Werkzeuge und 1 Gartentasche. Gartenschere, Unkrautstecher, Umpflanzmaschine, Kultivator, usw., fast alles, was Sie für die tägliche Gartenpflege brauchen. Egal ob Sie ein Meistergärtner oder ein Anfänger im Gärtnern sind - diese Werkzeuge sind besonders einfach zu verwenden und erleichtern somit den Einstieg in die meisten herkömmlichen traditionellen Gärtneraufgaben.
  • 🌱[Erstklassige langlebige Materialien] Aus hochfestem verdicken SK-5-Kohlenstoffstahl gefertigt, ist dieses gartengeräte set aus Edelstahl langlebig, setzen auch nach längerer zeit keinen rost an und nahezu kaum verformt.
  • 🌱[Ergonomisches Griffdesign] Um eine komfortable und mühelose Benutzererfahrung zu ermöglichen, wurden die Gartenwerkzeug Set gut entworfen, mit rutschfestem holzgriff und sind für verschiedene Handgrößen geeignet. Egal ob Kinder oder Senioren, diese gartenzubehör machen das Graben, Tragen, Jäten, Pflanzen und Beschneiden einfach.
  • 🌱[Exquisite Garten Werkzeugtasche] Die größte Sorge beim Kauf eines großen Gartenwerkzeugsets ist die Aufbewahrung, aber dafür liefert Grenebo eine extra große, verdickte Gartentasche mit einem Retro-Garten-inspirierten Blumenmuster, das Ihrem Garten zusätzliche Schönheit verleiht. 5 Außentaschen ermöglichen es Ihnen, alles mitzunehmen. Darüber hinaus gibt es ein spezielles Loch auf jedem Werkzeuggriff, um sie in der Nebensaison oder nach dem Gebrauch aufzuhängen.
  • 🌱[Ausgezeichnete Garten Geschenke] Der Gartengeräte Set ist in einer Geschenkbox verpackt und die Vielfalt der Werkzeuge ist ein ausgezeichnetes Geschenk für Gärtner. Die Tragetasche wurde aus speziellen Baumwolle und Polyester, langlebig und leicht zu tragen, die beste garten geschenke für frauen, Nachbarn und alle begeisterten Gartenarbeit Liebhaber ist. (Ideal geschenke für mama zum geburtstag, Muttertag, das Erntedankfest, Weihnachten)
9
Bewertung
2,3 gut
Kostenfreie Lieferung**
  • Funktionale Werkzeuge: perfekt für eine Vielzahl von Aufgaben einschließlich Graben, Jäten und mehr
  • Bequeme Griffe: ergonomisches Design verringert die Ermüdung der Hand und Arm beim Arbeiten
  • Qualität Köpfen: High Carbon Stahl Klingen und Spitzen sind glänzend, rostfrei, extrem robust und leicht zu reinigen
  • Einfach zu bedienen: einfach sowohl für Mann und Frau zu verwenden
  • Tolle Geschenk: langlebiger Top Qualität und gutes Aussehen, diese 3-teilig Garten Werkzeug dient auch als ein perfektes Geschenk für Garten-Love
10
Bewertung
2,4 gut
Kostenfreie Lieferung**
  • EFFEKTIVE UNKRAUTENTFERNUNG UND BODENLOCKERUNG: Die Jätefaust, dein zuverlässiges Gartengerät, zieht kleine Unkräuter samt Wurzeln mühelos heraus und lockert gleichzeitig den Boden. Durch diese innovative Methode wird nicht nur lästiges Unkraut entfernt, sondern auch der Boden aufgelockert, was das Nährstoffniveau erhöht und somit das Wachstum deiner eigenen Pflanzen fördert.
  • ERGONOMISCHES DESIGN FÜR EINFACHE UND EFFEKTIVE GARTENARBEIT: Der ergonomische Griff der Jätefaust ermöglicht es dem Handgelenk zu ruhen, während der Arm die Arbeit übernimmt. Das breite Griffstück macht es auch für diejenigen mit rheumatischen Beschwerden geeignet. Diese Gartenhacke ist das ideale Gartenwerkzeug für jeden, vom Kind bis zum erfahrenen Gärtner, und kann von sowohl Rechts- als auch Linkshändern gleichermaßen verwendet werden. Ein perfekter Begleiter für alle Gartenarbeiten, einschließlich Einsatz als Gartenwerkzeug für Kinder.
  • VIELSEITIGE ANWENDUNG UND BODENVERTRÄGLICHKEIT: Jätefaust eignet sich für diverse Umgebungen und Bodenarten, von fest und kompakt bis leicht und locker. Ideal für Blumenrabatten, Gemüsebeete, Hochbeet, Gewächshäuser und Blumenkästen. Ein unverzichtbares Pflanzen Zubehör für Gartenliebhaber auf Balkon und im Garten. Beachte: Nicht für Kieswege oder zwischen Steinplatten empfohlen, da der Metalldraht abnutzen kann. Entdecke alternativ unsere speziell entwickelten Produkte für Kieswege und Steinplatten weiter unten auf der Seite.
  • ROBUSTES UND LANGLEBIGES DESIGN: Die Jätefaust wurde mit Blick auf Stärke und Langlebigkeit entwickelt. Das robuste Design und hochwertige Materialien ermöglichen eine langfristige und zuverlässige Nutzung. Dieses Gartenwerkzeug ist darauf ausgelegt, den Anforderungen anspruchsvoller Gartenarbeit standzuhalten und gleichzeitig eine effektive Leistung zu gewährleisten. Investieren Sie in Qualität für langanhaltende Freude an Ihrer Gartenarbeit.
  • HERSTELLUNG IN SCHWEDEN FÜR HÖCHSTE QUALITÄT: Die Jätefaust wird in Schweden hergestellt und von einem kleinen Familienunternehmen vertrieben. Wir sind stolz darauf, Ihnen ein Produkt anzubieten, das durch schwedisches Handwerk und Sorgfalt geprägt ist. Als kleines Familienunternehmen garantieren wir nicht nur höchste Qualität, sondern auch einen persönlichen Service. Vertrauen Sie auf unsere 5-jährige Garantie und erleben Sie die Exzellenz eines schwedischen Gartenwerkzeugs, das für Langlebigkeit und Effizienz steht.

Wichtige Informationen:

Wir erhalten ggf. eine Provision, falls Sie einen Kauf über die Links auf unserer Seite tätigen. Dies hat keine Auswirkungen auf die Platzierung der Produkte auf unserer Seite. Unsere Seite arbeitet mit dem Amazon EU Partner-/Affiliateprogramm zusammen. Amazon, Amazon Prime, das Amazon Logo and Amazon Prime Logo sind eingetragene Warenzeichen von Amazon, Inc. oder dessen Partnern. 

Bitte beachten Sie zudem folgende wichtige Hinweise:  

1. Der angezeigte Preis könnte seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. 
2. Der Verkauf erfolgt zu dem Preis, den der Verkäufer zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Website für das Produkt angibt. 
3. Es ist technisch nicht möglich, die angezeigten Preise in Echtzeit zu aktualisieren.

Fussnoten:

* der ggf. verwendete Ausdruck "Beste" u.ä. bezieht sich nur auf unsere ggf. subjektive persönliche Meinung.
** "Kostenfreie Lieferung" bedeutet, dass dies unter gegebenen Voraussetzungen zum Zeitpunkt des Datenabrufs vom entsprechenden Anbieter möglich ist, aber nicht garantiert werden kann. Eine Angabe in Echtzeit ist technisch nicht möglich. Die Versandkosten können unter bestimmten Umständen (abweichender Anbieter, Lieferort etc.) unterschiedlich sein. Es gelten die letztendlich im weiteren Bestellprozess angezeigten Versandkosten.

Allgemeine Informationen über Hochbeet:

Ein Hochbeet ist eine Möglichkeit, Gemüse, Kräuter und Blumen in einem erhöhten (und meist rechteckigen) Bereich zu pflanzen. Im Gegensatz zum traditionellen Gärtnern im Boden bietet ein Hochbeet viele Vorteile. Es ermöglicht eine bessere Bodendrainage und einen höheren Ertrag, da der Boden wärmer und nährstoffreicher ist. Ein Hochbeet ist auch einfacher zu pflegen, da es weniger Unkraut gibt und das Pflanzen in der Höhe weniger anstrengend ist. Außerdem ist es für Menschen mit Rückenproblemen eine großartige Option.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, ein Hochbeet in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon zu installieren, ist es wichtig, die verschiedenen Optionen zu vergleichen. Hochbeete können aus Holz, Metall oder Kunststoff hergestellt werden. Es gibt auch verschiedene Größen und Formen sowie die Möglichkeit, einen Kompostbehälter oder ein Bewässerungssystem hinzuzufügen. Indem Sie die verschiedenen Möglichkeiten vergleichen, können Sie das Hochbeet auswählen, das am besten zu Ihren Bedürfnissen und Ihrer Umgebung passt. Mit einem Hochbeet können Sie eine Vielzahl von Pflanzen züchten, einschließlich Obst, Gemüse, Kräuter und Blumen. Es ist eine großartige Option für alle, die einen grünen Daumen haben, aber begrenzten Platz und/oder eine schlechte Bodenqualität haben.

Nach den folgenden Produkten haben andere Nutzer vor kurzem gesucht:

Häufig gestellte Fragen und die passenden Antworten über Hochbeet:

Wie hoch sollten die Seiten des Hochbeets sein?

Wenn es um die Höhe der Seiten eines Hochbeets geht, gibt es viele Faktoren zu berücksichtigen. Hochbeete können grundsätzlich in verschiedenen Größen und Höhen gebaut werden, je nachdem, welche Pflanzen und Gemüse angebaut werden sollen. In der Regel sollte die Höhe von Hochbeeten mindestens 30 bis 40 cm betragen, aber es gibt auch Beete, die bis zu einem Meter hoch sein können. Die Höhe hängt vor allem von den Bedürfnissen der Pflanzen und den individuellen Anforderungen des Gärtners ab.

Ein wichtiges Kriterium für die Höhe des Hochbeets ist der Boden. Generell gilt: Je höher das Beet, desto besser ist der Boden. Eine ausreichende Bodenvorbereitung ist für eine erfolgreiche Pflanzenzucht unerlässlich. Je tiefer das Beet ist, desto mehr Boden kann hinzugefügt werden, um eine gute Bodenqualität zu gewährleisten. Gleichzeitig gibt es bei höheren Beeten weniger Probleme mit Krankheiten und Schädlingen, da sie weiter weg von Bodenorganismen wie Würmern und Schnecken sind.

Ein weiterer wichtiger Faktor für die Höhe ist die Art der Pflanzen, die Sie anbauen. Einige Pflanzen benötigen tiefe Wurzeln, um zu gedeihen, während andere flachwurzelnde Pflanzen sind. Für Tomaten, beispielsweise, beträgt die empfohlene Tiefe in einem Hochbeet etwa 60 cm, um ihre Wurzeln aufzunehmen und das Pflanzenwachstum zu fördern. Andererseits sind für Kräuter, die flachwurzelnde Pflanzen sind, höhere Beete von bis zu 30 cm Höhe ausreichend.

Schließlich spielt auch der Standort des Hochbeets eine Rolle in der Höhe der Seitenwände. Wenn das Hochbeet in einem windigen Bereich steht oder regelmäßig bewässert werden muss, kann es sinnvoll sein, höhere Seitenwände zu wählen.

Insgesamt hängt die Höhe der Seiten eines Hochbeets von verschiedenen Faktoren ab, darunter die Art der angebauten Pflanzen, die Bodenqualität und der Standort des Beets. Eine allgemeine Faustregel für die Höhe beträgt jedoch mindestens 30 bis 40 cm.

Welches Material eignet sich am besten für den Bau eines Hochbeets?

Beim Bau eines Hochbeets gibt es verschiedene Materialien zur Auswahl. Die Wahl des Materials hängt in erster Linie von persönlichen Vorlieben, dem Standort des Hochbeets sowie von ökologischen und ökonomischen Aspekten ab. Am häufigsten werden Holz, Stein, Kunststoff und Metall als Baumaterialien genutzt.

Holz als Material für den Bau eines Hochbeets ist eine nachhaltige Option. Es ist relativ preisgünstig und einfach zu bearbeiten. Bei der Wahl des Holzes sollte jedoch darauf geachtet werden, dass es nachhaltig und langlebig ist, da es regelmäßig Feuchtigkeit und Witterungseinflüssen ausgesetzt wird. Zum Schutz vor Fäulnis und Schimmel kann das Holz mit einer umweltfreundlichen Lasur oder Farbe behandelt werden.

Stein ist eine weitere beliebte Option für den Bau eines Hochbeets. Steine sind robust und langlebig und können eine natürliche Optik verleihen. Es ist jedoch zu beachten, dass der Transport und die Lagerung von Steinen teuer sein können. Um das Hochbeet stabiler zu machen, kann ein Fundament aus Beton verwendet werden.

Kunststoff ist eine kostengünstige und langlebige Option für den Bau eines Hochbeets. Es ist jedoch wichtig, dass der Kunststoff recyclebar ist und keine schädlichen Chemikalien enthält. Ein weiterer Vorteil von Kunststoff ist, dass er leicht zu reinigen ist und kein regelmäßiges Nachstreichen oder Nachbehandeln notwendig ist.

Metall wie zum Beispiel Edelstahl oder verzinktes Stahlblech ist ebenfalls eine beliebte Option für den Bau eines Hochbeets. Metall ist langlebig, robust und sieht modern und elegant aus. Es ist jedoch teuer und kann im Laufe der Zeit rosten. Um dem vorzubeugen, sollte das Metall vorbehandelt werden.

Letztendlich ist die Wahl des Materials für den Bau eines Hochbeets eine persönliche Entscheidung, die von individuellen Vorlieben und Umständen abhängt. Es gibt keine perfekte Option, aber mit aufmerksamer Planung und Bemühungen können Sie die beste Wahl für Ihre Bedürfnisse treffen.

Wie oft sollte man ein Hochbeet bewässern und düngen?

Hochbeete sind eine beliebte Alternative für Menschen, die in städtischen Gebieten leben oder begrenzten Platz haben. Sie sind sehr nützlich, um frische Zutaten für Ihre Mahlzeiten zu pflanzen und erfordern nur minimale Bewässerung und Düngung. Die Frage, wie oft man ein Hochbeet bewässern und düngen sollte, hängt von verschiedenen Faktoren wie der Größe des Hochbeets, den Pflanzen, der Jahreszeit und dem Klima ab.

In der Regel sollten Sie Ihr Hochbeet etwa alle zwei bis drei Tage bewässern, um sicherzustellen, dass es feucht bleibt. Dies hängt jedoch von Ihrer geografischen Lage ab. Wenn Sie in einer Region leben, in der es viel regnet, müssen Sie möglicherweise Ihr Hochbeet nicht so oft bewässern, während in trockenen Regionen eine tägliche Bewässerung erforderlich sein kann.

Für das Düngen von Hochbeet benötigt man meistens organisches Düngemittel. Es ist am besten, den Boden im Frühjahr mit einem qualitativ hochwertigen organischen Dünger zu behandeln, bevor Sie Ihre Pflanzen pflanzen. Wenn Ihre Pflanzen wachsen, können Sie unbedenklich einmal pro Monat düngen. Eine andere Option ist, während der Pflanzsaison einmal pro Woche eine halbe Dosis Dünger zuzuführen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie die empfohlene Dosierung befolgen, da eine Überdüngung Ihre Pflanzen töten kann.

Die Art der Pflanzen, die Sie in Ihrem Hochbeet anbauen, beeinflusst ebenfalls die Häufigkeit der Bewässerung und Düngung. Gemüse wie Tomaten und Salat benötigen normalerweise eine regelmäßigere Bewässerung als Kräuter wie Rosmarin und Thymian. Hochbeete mit Gemüsepflanzen benötigen auch mehr Dünger als Hochbeete mit Kräutern.

Insgesamt hängt die Häufigkeit der Bewässerung und Düngung von verschiedenen Faktoren ab. Stellen Sie sicher, dass Sie den Boden regelmäßig auf Feuchtigkeit prüfen, um festzustellen, ob Ihre Pflanzen genug Wasser bekommen. Vergessen Sie nicht, Ihre Pflanzen regelmäßig auf Schädlingsbefall zu überprüfen, da dies auch die Gesundheit Ihrer Pflanzen beeinflussen kann. Wenn Sie diese Faktoren im Auge behalten, können Sie sicherstellen, dass Ihr Hochbeet gesund und produktiv bleibt.

Welche Pflanzen eignen sich am besten für ein Hochbeet?

Ein Hochbeet bietet viele Vorteile und ist eine großartige Möglichkeit, um eine Vielzahl von Pflanzen anzubauen. Allerdings ist es wichtig, geeignete Pflanzen auszuwählen, die den Anforderungen des Hochbeets entsprechen. Hier sind einige der besten Pflanzen für ein Hochbeet:

1) Gemüse: Hochbeete sind ideal für Gemüseanbau, da sie eine gute Bodendrainage und eine bessere Bodentemperatur bieten. Gemüse wie Tomaten, Paprika, Gurken und Bohnen gedeihen sehr gut in Hochbeeten. Achten Sie darauf, dass das Hochbeet eine ausreichende Bodentiefe hat, um den Bedürfnissen der Gemüsepflanzen gerecht zu werden.

2) Kräuter: Kräuter sind ideal für Hochbeete, da sie die Bodendichte nicht beeinträchtigen und einen hervorragenden Geschmack und Duft bieten. Kräuter wie Basilikum, Thymian, Oregano und Rosmarin eignen sich hervorragend für Hochbeete. Achten Sie darauf, dass der Boden ausreichend nährstoffreich ist, um eine gesunde Entwicklung der Kräuter zu gewährleisten.

3) Blumen: Hochbeete eignen sich auch hervorragend für den Anbau von Blumen. Sie können Blumen wie Ringelblumen, Cosmea und Sonnenblumen anbauen, um dem Beet eine farbenfrohe Note zu verleihen. Blumen sind auch ein hervorragender Begleiter für Gemüse und Kräuter und können dabei helfen, Schädlinge fernzuhalten.

4) Obst: Obstbäume oder -sträucher benötigen normalerweise tiefen, gut drainierenden Boden für maximales Wachstum. Ein Hochbeet ist jedoch eine gute Möglichkeit, um kleinere Obstsorten wie Erdbeeren, Himbeeren oder Blaubeeren anzupflanzen. Sie können auch Obstbäume auf Dwarf-Wurzelstöcken pflanzen, um Platz auf dem Boden zu sparen.

Insgesamt eignen sich viele Pflanzen hervorragend für Hochbeete. Die wichtigsten Faktoren bei der Auswahl von Pflanzen für das Hochbeet sind der Bodentyp, die Sonneneinstrahlung und der Wasserverbrauch. Durch die richtige Auswahl der Pflanzen können Sie das Beste aus Ihrem Hochbeet herausholen und eine Vielzahl von gesunden und köstlichen Pflanzen anbauen.

Kann man auch im Winter Gemüse in einem Hochbeet anbauen?

Ja, auch im Winter ist es möglich, in einem Hochbeet Gemüse anzubauen. Mit ein paar Tipps und Tricks kann man auch in der kalten Jahreszeit eine gute Ernte einfahren. Wer im Hochbeet Gemüse anbauen möchte, sollte vor allem auf die richtige Sortenwahl achten. Es eignen sich winterharte Gemüsesorten wie zum Beispiel Grünkohl, Wirsing, Rosenkohl oder Möhren. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die richtige Pflanzzeit. Diese sollte bereits im Spätsommer oder Herbst erfolgen, sodass die Pflanzen ausreichend Zeit haben, sich zu entwickeln und bis zum Winter widerstandsfähig zu werden.

Um das Hochbeet winterfest zu machen, kann man Folie oder Vlies über das Beet legen und somit vor Frost und Wind schützen. Auch ein Schutz durch Reisig oder Stroh ist empfehlenswert, um die empfindlichen Pflanzen zu schützen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Bewässerung. Auch im Winter benötigen die Pflanzen ausreichend Feuchtigkeit, allerdings sollte man hierbei darauf achten, dass das Wasser nicht gefriert und somit die Wurzeln schädigt.

Zusätzlich sollte man abgestorbene Pflanzenreste regelmäßig entfernen und das Beet von Ungeziefer und Schnecken befreien, um die Gemüsepflanzen zu schützen. Eine regelmäßige Sichtkontrolle hilft dabei, frühzeitig eventuelle Probleme zu erkennen und zu beheben.

Wenn man diese Punkte beachtet, steht einer erfolgreichen Winterernte im Hochbeet nichts im Wege. Es lohnt sich also, auch in der kalten Jahreszeit in das Hochbeet zu investieren und das ganze Jahr über frisches Gemüse zu ernten.