Die 10 besten Angebote für Kaminkohle in Deutschland - Juli 2024

Zuletzt aktualisiert am 25. Juli 2024
Über 100 Millionen Verbrauchern haben wir in diesem Jahr bereits geholfen
1
Testsieger
Testsieger
1,1 sehr gut
  • Braunkohle Briketts Kohle Heiz Brikett Kamin Kachel Ofen Bündel Gluthalter
  • Heizwert ≥5,20kWh/kg / Schwefelgehalt ≤ 0,80% / Aschegehalt ≤ 4,50% / Briketts pro Gebinde 44,00
  • Braunkohle Brikett im Gebinde / Lausitzer Energie, Made in Germany / Ruhiges Flammenbild / Lange Brenndauer / Langanhaltende Glut / Geringer Schwefelanteil / Platzsparend und preiswert / Einsatz im Heizkessel, geschlossenen Kamin und Ofen
  • Richtig schöne Flamme / Lange lagerfähig / Platzsparend gegenüber Holz / Bequeme Lieferung nach Hause / Einfach online bestellen
  • 20,00kg x 50,00 Säcke 1.000,00kg / 1,00 Palette inklusive Versand in Deutschland, nur bis Bordsteinkante. Bitte übermitteln Sie eine Telefonnummer zur Avisierung und beachten Sie unsere Versandbedingungen!
2
Preissieger
Preissieger
1,2 sehr gut
Nur Heute 13% Rabatt!
28,89 € (1,16 € / kg) (13% reduziert!)
  • 🚚inkl. Versand (ausser Inseln) | Die Lieferung/Zustellung erfolgt im Karton
  • 🔥Schöne Flamme | lange Brenndauer | lang anhaltende Glut
  • 🔥100% Made in Germany | Lausitzer Kamin Briketts von Rekord
  • 🔥Hoher Heizwert: 5,3kWh/kg, entspricht 19MJ/kg | Asche: 4,5%
  • 🔥25kg Kaminbrikett Bündel | ohne Bindemittel gepresst | ständig überprüfte Qualität
3
Bewertung
1,4 sehr gut
Kostenfreie Lieferung**
  • SCHNELLE ZÜNDUNG: Einmal angezündet, zündet sich die Kohle selbst durch und erreicht schnell die notwendige Temperatur für das Räuchern.
  • PRAKTISCHE VERPACKUNG: Geliefert in Rollen mit insgesamt 30 Tabletten und einem Durchmesser von 33 mm, insgesamt 3 Rollen mit je 10 Kohletabletten.
  • VIELSEITIGE RITUALE: Bestens geeignet zum Verbrennen von Harzen und Kräutern, ideal für Ihre Räucherrituale.
  • ZUVERLÄSSIGE QUALITÄT: Hochwertige Kohletabletten, die eine gleichmäßige und anhaltende Glut garantieren.
  • EINFACHE HANDHABUNG: Die Tabletten lassen sich leicht entzünden und bieten eine saubere und effiziente Methode zum Räuchern.
4
Bewertung
1,6 sehr gut
  • Braunkohle Briketts Kohle Heiz Brikett Kamin Ofen Bündel Gluthalter
  • Heizwert ≥19,00Mj/kg / Aschegehalt ≤4,50% / Feuchtigkeitsgehalt ≤19,00% / Schwefel ≤0,60%
  • Ruhiges Flammenbild / Lange Brenndauer / Langanhaltende Glut / Geringer Schwefelanteil / Platzsparend
  • Braunkohlebriketts können universell im Kamin oder Ofen eingesetzt werden.
  • 25,00kg x 1,00 Gebinde 25,00kg / 1,00 Karton inklusive Versand in Deutschland, nur bis Bordsteinkante. Bitte übermitteln Sie eine Telefonnummer zur Avisierung und beachten Sie unsere Versandbedingungen!
5
Bewertung
1,8 gut
  • Essbare Kamin-Kohle – perfekt für die kalte Jahreszeit. Der besondere Genuss der hervorragend zu einem Abend vor dem Kamin oder Kaffee-Klatsch bei den Liebsten passt.
  • Die schwarzen Schaumzucker-Speckbälle haben keinen Lakritz-Geschmack, sondern schmecken luftig-locker nach Vanille – einfach zuckersüß!
  • Lustige und süße Geschenk-Idee zu Weihnachten – passt unter jeden Weihnachtsbaum!
  • Tolles Wichtel-Geschenk um die Weihnachts-Zeit, damit macht man jedem eine Freude.
  • Frisch verpackte Marshmallows in einer hübschen Wunder-Tüte, 8 Schaumzucker-Kugeln voller Nasch-Spaß für die Weihnachtszeit.
6
Bewertung
1,8 gut
  • aufbereitete Rohkohle
  • gepresst aus ausgetrockneter, aufbereiteter Rohkohle, ohne Verwendung von Bindemitteln gepresst
  • hoher Energiegehalt dadurch sehr hohe Wärmeabgabe
  • aufgrund des Anteils fester Bestandteile muss bei der Verbrennung mehr Sauerstoff zugeführt werden
7
Bewertung
2,0 gut
  • Hohe Festigkeit
  • Geringer Ascherest
  • Hohe Heizkraft
  • Geringer Abrieb
8
Bewertung
2,0 gut
  • 🚚inkl. Versand (außer Inseln) | die Lieferung/Zustellung erfolgt im Karton mittels Paketdienst, bedingt durch den oft etwas robusten Umgang mit Paketen des jeweiligen Paketdienstes, über die komplette Versandkette hinweg, kann es in vereinzelten Fällen vorkommen, dass Packstücke Beschädigungen aufweisen, obwohl von uns ausschließlich 2-wellige Versandkartons verwendet werden
  • 🔥3 x 10kg Torfbriketts PE Bag = 30kg Torfbriketts in 1 Karton
  • 🔥1 bis 12 x 10kg Torfbriketts PE Bag = 10kg - 120kg Torfbriketts im Karton | 100% aus reinem Torf produziert | ohne Bindemittel oder chemische Beimischung mit hohem Druck gepresst | gute Alternative zu Braunkohle | ruhiges Brennverhalten | lange Brennverhalten
  • 🔥 Torfbriketts haben einen höheren Brenn- und Heizwert als Brennholz, Holzpellets und Holzbriketts | Brennwert: 6,4 kWh/kg | Heizwert: 4,2 kWh/kg | Brenndauer von bis zu 5 Stunden
  • 🚚 Natürlich kommt es bei einem derartigen Produkt auch immer wieder vor, dass es zu einem gewissen Abrieb kommt, das heißt dass in der Verpackung etwas Kohlestaub oder gebrochene Briketts enthalten sein können. Dies hat aber keinerlei Auswirkungen auf das Produkt an sich. Wir bitten Sie dies auch so zu berücksichtigen, dass Reklamationen wegen beschädigter Umverpackung, Abrieb & gebrochener Briketts leider nicht rückerstattet werden können
9
Bewertung
2,0 gut
  • Schwarze Kaminbriketts für die Nutzung im Innen- und Außenbereich
  • Heizwert: 5,3
  • Material: Kohle
  • Gewicht: 10 kg
10
Bewertung
2,4 gut
  • 🔥 Brennstoff aus Deutschland
  • 🔥 Langanhaltende Glut
  • 🔥 Sichere Wärme für den Winter

Wichtige Informationen:

Wir erhalten ggf. eine Provision, falls Sie einen Kauf über die Links auf unserer Seite tätigen. Dies hat keine Auswirkungen auf die Platzierung der Produkte auf unserer Seite. Unsere Seite arbeitet mit dem Amazon EU Partner-/Affiliateprogramm zusammen. Amazon, Amazon Prime, das Amazon Logo and Amazon Prime Logo sind eingetragene Warenzeichen von Amazon, Inc. oder dessen Partnern. 

Bitte beachten Sie zudem folgende wichtige Hinweise:  

1. Der angezeigte Preis könnte seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. 
2. Der Verkauf erfolgt zu dem Preis, den der Verkäufer zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Website für das Produkt angibt. 
3. Es ist technisch nicht möglich, die angezeigten Preise in Echtzeit zu aktualisieren.

Fussnoten:

* der ggf. verwendete Ausdruck "Beste" u.ä. bezieht sich nur auf unsere ggf. subjektive persönliche Meinung.
** "Kostenfreie Lieferung" bedeutet, dass dies unter gegebenen Voraussetzungen zum Zeitpunkt des Datenabrufs vom entsprechenden Anbieter möglich ist, aber nicht garantiert werden kann. Eine Angabe in Echtzeit ist technisch nicht möglich. Die Versandkosten können unter bestimmten Umständen (abweichender Anbieter, Lieferort etc.) unterschiedlich sein. Es gelten die letztendlich im weiteren Bestellprozess angezeigten Versandkosten.

Allgemeine Informationen über Kaminkohle:

Als traditioneller Brennstoff ist Kaminkohle eine bewährte Wahl für Kamine und Öfen. Es bietet verschiedene Vorteile wie Wärmeleistung, niedrige Feuchtigkeit und einen hohen Kohlenstoffgehalt, der eine effektive Verbrennung gewährleistet. Kaminkohle ist auch eine kostengünstige Option, die leicht verfügbar ist.

Der Kauf von Kaminkohle kann jedoch auch eine Herausforderung darstellen, da es auf dem Markt verschiedene Optionen gibt. Aus diesem Grund ist es ratsam, einen Vergleich durchzuführen, um das beste Angebot zu finden. Es ist auch wichtig, auf die Qualität des Produkts zu achten, um eine effiziente Verbrennung und geringere Emissionen zu gewährleisten. Letztendlich kann die Wahl der richtigen Kaminkohle eine hervorragende Möglichkeit sein, das Haus warm und gemütlich zu machen und gleichzeitig Geld zu sparen.

Häufig gestellte Fragen und die passenden Antworten über Kaminkohle:

Wie lange brennt Kaminkohle im Vergleich zu Holz?

Kaminkohle und Holz sind zwei der wichtigsten Brennstoffe für den Kamin, wenn Sie ein Warmes Zuhause haben möchten. Beide haben ihre Vorteile und Nachteile. Aber wenn es um die Brenndauer geht, unterscheiden sie sich erheblich voneinander. Im Allgemeinen brennt Kaminkohle länger als Holz, aber es gibt auch einige Faktoren, die die Brenndauer beeinflussen können.

Kohle hat eine höhere Dichte als Holz, was bedeutet, dass sie länger brennen kann und wärmer wird als Holz. Kohle kann bis zu 12 Stunden brennen, im Gegensatz zu Holz, das normalerweise nur 2 bis 6 Stunden brennt. Dies bedeutet, dass Sie weniger Holz benötigen, um Ihren Kamin zu beheizen, wenn Sie Kohle verwenden. Auf der anderen Seite kann Holz effektiver und kontrollierter brennen, sodass Sie die Temperatur des Feuers leichter steuern können.

Ein weiterer Faktor, der die Brenndauer von Kohle und Holz beeinflusst, ist die Qualität des Brennstoffs. Wenn Sie qualitativ hochwertige Kaminkohle oder Hartholz verwenden, können Sie eine längere Brenndauer erwarten als bei minderwertiger Kohle oder weichem Holz. Auch wenn die Qualität von Kohle und Holz variiert, haben sie beide einen hohen Brennwert, was bedeutet, dass sie viel Energie erzeugen und eine effektive Wärmequelle für den Kamin sind.

Insgesamt brennt Kaminkohle im Vergleich zu Holz länger, aber es gibt auch andere Faktoren, die bei der Wahl des Brennstoffs zu berücksichtigen sind, einschließlich Effektivität, Kontrollierbarkeit, Preis und Verfügbarkeit. Es empfiehlt sich, verschiedene Brennstoffe auszuprobieren und zu experimentieren, um einen Brennstoff zu finden, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Eines ist jedoch sicher - egal für welchen Brennstoff Sie sich entscheiden, ein Kamin kann ein gemütlicher und effektiver Weg sein, um Ihr Zuhause zu beheizen und die kalten Wintermonate zu überstehen.

Welchen Einfluss hat die Qualität der Kaminkohle auf die Brenndauer und Wärmeentwicklung?

Die Qualität der Kaminkohle ist ein entscheidender Faktor für die Brenndauer und Wärmeentwicklung beim Heizen. Je besser die Kohlequalität, desto länger brennt das Feuer und desto höher ist die Wärmeabgabe. Die Kohlequalität wird durch den Kohleanteil, die Asche- und Schwefelwerte sowie den Feuchtigkeitsgehalt bestimmt.

Kohle mit einem höheren Kohleanteil und niedrigeren Asche- und Schwefelwerten sorgt für eine höhere Wärmeentwicklung. Durch einen höheren Kohleanteil wird mehr Energie freigesetzt, was auch die Brenndauer verlängert. Gleichzeitig verursacht ein niedriger Asche- und Schwefelwert weniger Rückstände und reduziert den Wartungsaufwand des Kamins.

Ein weiterer Faktor ist der Feuchtigkeitsgehalt der Kohle. Feuchte Kohle benötigt eine höhere Temperatur, um zu brennen, was zu einer längeren Anzündzeit und geringeren Wärmeabgabe führt. Trockene Kohle brennt schneller und gibt mehr Wärme ab, da weniger Energie für das Verdampfen von Feuchtigkeit benötigt wird.

Daher ist es wichtig, hochwertige Kaminkohle mit einem hohen Kohleanteil, niedrigen Asche- und Schwefelwerten und möglichst geringem Feuchtigkeitsgehalt zu wählen. Dies erhöht die Effizienz und Leistung des Kamins, spart Kosten und reduziert die Umweltbelastung durch geringere Emissionen.

Kann Kaminkohle auch in einem offenen Kamin verwendet werden oder eignet sie sich nur für geschlossene Öfen?

Kaminkohle ist ein ausgezeichnetes Brennmaterial, das sich für sowohl geschlossene als auch offene Kamine eignet. Es ist ein fester Brennstoff, der aus Kohlenstoff, Wasserstoff, Sauerstoff und anderen Elementen besteht. Kaminkohle eignet sich besonders gut für den Einsatz in offenen Kaminen, da sie schnell und einfach zu entzünden ist. Wenn Sie jedoch planen, Kaminkohle in einem offenen Kamin zu verwenden, sollten Sie einige wichtige Dinge beachten.

Als erstes ist zu beachten, dass Kaminkohle in einem offenen Kamin schnell zu viel Hitze produzieren kann. Da offene Kamine keine Glasscheibe haben, die die Hitze abhält, besteht die Gefahr einer Überhitzung des Kamins. Wenn der Kamin überhitzt, kann dies zu einer Brandschutzgefahr führen. Um eine Überhitzung des Kamins zu vermeiden, ist es daher wichtig, nur kleine Mengen Kaminkohle zu verwenden und diese ständig zu beobachten.

Ein weiteres wichtiges Thema ist die Qualität der Kaminkohle, die Sie verwenden. Wenn Sie minderwertige Kaminkohle verwenden, kann dies zu Schwierigkeiten beim Anzünden, starkem Rauch und ungesundem Rauchen führen. Es ist daher wichtig, hochwertige Kaminkohle zu verwenden, die speziell für die Verwendung in offenen Kaminen geeignet ist. Sie sollten auch darauf achten, nur eine begrenzte Menge von Kaminkohle zu verwenden, da eine übermäßige Menge dazu führen kann, dass der Kamin raucht und unangenehme Gerüche verursacht.

Abschließend ist es wichtig, ein gutes Brennholz-Anzündsystem zu verwenden, um die Kaminkohle in einem offenen Kamin zu entzünden. Ein gutes Anzündsystem stellt sicher, dass die Kohle schnell und gleichmäßig brennt und dass maximaler Nutzen aus dem Brennstoff gezogen werden kann. Es gibt viele verschiedene Arten von Anzündsystemen auf dem Markt, von herkömmlichen Streichhölzern bis hin zu elektrischen Anzündern. Es ist wichtig, ein Anzündsystem zu wählen, das für die Verwendung mit Kaminkohle in einem offenen Kamin geeignet ist, und das sicher und einfach zu bedienen ist.

Wie umweltverträglich ist die Verwendung von Kaminkohle im Vergleich zu anderen Brennstoffen?

Die Verwendung von Kaminkohle als Brennstoff in Haushalten ist leider nicht besonders umweltverträglich. Kaminkohle ist ein fossiler Brennstoff und bei ihrer Verbrennung entstehen große Mengen an Kohlenstoffdioxid, Stickoxiden und anderen schädlichen Emissionen. Diese Schadstoffe tragen zur Klimaerwärmung und zur Luftverschmutzung bei.

Im Vergleich zu anderen Brennstoffen wie Gas, Holz oder Pellets ist Kaminkohle weniger umweltverträglich. Gas ist der sauberste fossile Brennstoff, mit deutlich geringeren Emissionen als Kohle. Holz und Pellets sind erneuerbare Brennstoffe und stoßen bei ihrer Verbrennung weniger CO2 aus als Kohle.

Es gibt jedoch Technologien, die den Einsatz von Kaminkohle umweltverträglicher machen können. Moderne Heizkessel und Kesselöfen sind in der Lage, den Wirkungsgrad zu erhöhen und den Schadstoffausstoß zu reduzieren. Insbesondere wenn Kohle durch Holz oder andere Biomasse ergänzt oder teilweise ersetzt wird, kann dies zu einer Verbesserung der Umweltbilanz beitragen.

Insgesamt ist Kaminkohle jedoch kein besonders umweltfreundlicher Brennstoff und sollte nur in Maßen und unter Berücksichtigung moderner Technologien und effizienter Anlagen verwendet werden. Es ist empfehlenswert, auf alternative und ökologischere Brennstoffe umzusteigen, die eine geringere Umweltbelastung haben.

Wie lagert man Kaminkohle am besten, um eine optimale Verbrennung zu gewährleisten?

Die ordnungsgemäße Lagerung von Kaminkohle ist ein wichtiger Faktor, um eine optimale Verbrennung zu gewährleisten. Die Art und Weise, wie die Kohle gelagert wird, kann sich auf ihre Qualität und ihre Brenneigenschaften auswirken. Daher gibt es ein paar Dinge zu beachten, um sicherzustellen, dass die Kohle effizient brennt.

Zunächst sollte die Kaminkohle an einem trockenen und belüfteten Ort gelagert werden. Feuchtigkeit und Luftfeuchtigkeit können dazu führen, dass die Kohle klumpt und ungleichmäßig brennt. Wenn die Kohle nass wird, kann sie schneller verderben und unbrauchbar werden. Es empfiehlt sich daher, die Kohle in einer luftdichten Box aufzubewahren oder einen speziellen Behälter für die Kohle zu verwenden.

Der nächste wichtige Faktor bei der Lagerung von Kaminkohle ist die Art der Ablagerung. Es ist ratsam, die Kohle in Schichten zu lagern, um sie trocken und belüftet zu halten. Jede Schicht sollte nicht zu dick sein und es sollte ausreichend Platz zwischen den Schichten geben, so dass die Luft frei zirkulieren kann. Es ist auch wichtig, die Kohle regelmäßig umzuschichten, um sicherzustellen, dass sie nicht klumpt oder auf einer Seite feucht wird.

Eine weitere effektive Methode zur Lagerung von Kaminkohle ist, sie an einem kühlen und trockenen Ort zu lagern. Kohle ist anfällig für extreme Temperaturen und Feuchtigkeit, daher sollte sie an einem geeigneten Ort gelagert werden. Ein Keller oder eine Garage können gute Optionen sein, solange sie gut belüftet und trocken genug sind.

Abschließend ist es wichtig, die Kohle vor Feuchtigkeit, Schmutz, Staub oder anderen Verunreinigungen zu schützen. Eine Abdeckung kann hier eine gute Wahl sein. Wenn die Kohle einmal verunreinigt ist, kann dies Auswirkungen auf ihre Brenneigenschaften und Ihre Gesundheit haben. Daher sollte man auf die Kohle gut aufpassen und regelmäßig prüfen, ob sie sich noch in gutem Zustand befindet.